damn. but – 


vielleicht ist die bisherige idee der EU einfach veraltet und jetzt die zeit, sich gedanken über eine jüngere, neue EU zu machen. ich persönlich halte krise ja immer auch für eine grosse chance. 

diese statistik macht zumindest hoffnung, ich halte sie durchaus für übertragbar auf andere EU länder: 

Advertisements

5 Gedanken zu “damn. but – 

  1. ich glaube das die generationen die jünger sind als wir gar nicht mehr wissen wie es vorher war und deshalb den unterschied und damit auch den verlust einer europäischen idee spüren. für die ist die vision eines freien kulturellen und sozial prosperierenden europas so slebstverständlich, dass sie keine begeisterung und kampfbereitschaft dafür verspüren. ich habe heute früh mal unter meinen kolleginnen (unter 30) nachgefragt – ca. 2/3 wusste nichts von brexit, das andere drittel sagte europa war schon immer das bleibt auch. da war kein schock kein nichts. und ich kann das nachvollziehen irgendwie. bei all den erfahrungen die unsere generation bewusst erlebt hat (geld wechseln vor urlauben, grenzkontrollen, euro einführung, reisen ohne grenzen, arbeiten ohne grenzen….) wissen wir was ohne eu wär. das hat uns geprägt diesen gespürten unterschied im alltäglichen leben. da kam europa sozusageb vor. wo kommt denn heutzutage gespürt noch europa vor? das haben die alle schon längst verinnerlicht.

    Gefällt 3 Personen

  2. Ich frage mich, warum die Wahlbeteiligung der Jüngeren so gering war? Die Wahlbeteiligung der 18–24jährigen lag bei nur bei 36%. Damit zeigt sich, dass nicht nur die Älteren schuld sind am Brexit, sondern auch die Jüngeren mit ihrer Verweigerungshaltung, ihrem Desinteresse, ihrer Gleichgültigkeit.

    Kann man dann noch von einem Zusammenbrechen eines Systems sprechen, wenn es den Jüngeren grötenteils egal ist? Oder anders: Wenn es so vielen egal ist, was ist, was wird, kann man dann mit ihnen etwas ändern?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s